Dark Forest
Just thinking Gedichte Cogito ergo sum Gästebuch Kontakt Archiv
Pilgerfahrt

So, es ist beschlossene Sache. Ich werde irgendwann in meinem Leben meine eigene Pilgerreise antreten. Ich kenne meinen eigenen Jakobsweg. Eines Tages wird das eine Erinnerung für mich sein.

Der Mensch hat so seine Eigenarten. Entweder lebt er sein Leben, wie es ist, gewöhnt sich an die Welt im Laufe der Zeit und gibt metaphorisch den Löffel ab oder versucht sich auf irgendeine Art selbst zu finden, wieder zu sich zurück zu kehren oder anderen spirituellen Zielen zu folgen. Die Masse derer, die spirituell unterwegs sind, reist das meistens den Jakobsweg entlang. Sie folgen Jakobus' prophetischem Weg von überall in Europa nach Santiago de Compostela. Gut, wer das möchte und braucht, der soll sich nicht aufhalten lassen. Doch ich wandle nicht auf dem Pfad der Religion sondern wähle den Weg der Philosophie. Das bedeutet, dass mich mein Weg nach Süden führen wird. Ich werde Athen besuchen, nach Delphi reisen und Orte sehen, die für mich eine Bedeutung haben.

Der Witz an der Sache ist, dass der Jakobsweg auf einer Legende beruht, auf der Bibel und auf Überlieferungen anderer Art und dass die Menschen dahin laufen. Ich hingegen werde eine Reise antreten, die eines Autos bedarf und ihre Route von einem Buch erhält, das an sich von Spielkarten handelt. Nun, diesen Traum hatte ich schon lange, doch erst seit ein paar Tagen steht es jetzt fest. Grund ist, dass ich das Buch erneut gelesen habe und mich das neue Auffassen des Inhalts, den ich nicht weiter erläuter, nur in dem Streben bestärkt hat. Offen ist, ob ich diese lange Reise allein bestreite oder nicht. Vielleicht liegt diese Antwort in den Karten. Vielleicht aber auch nicht. Fest steht, dass meine Reise in Norwegen beginnen muss. Und es steht fest, dass ich diese Reise auch antrete. Selbst wenn es das Letzte ist, was ich tun sollte. Der Zahn der Zeit wird mich nicht aufhalten können.

5.9.09 02:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

_________________________________
Design // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de